20. Juli 2014

Sommerfest beim DJK SB München Ost

Spiel, Sport und Spaß hieß das Motto am Sommerfest des DJK SB München Ost. Eine Hüpfburg und ein Abenteuerparcour für die Kinder, Beachvolleyball, Tombola, die Schulband des Heinrich-Heine-Gymnasiums und reichlich Verpflegung waren Grund genug das neu eröffnete Vereinsgelände des DJK SB München Ost am Samstag zu besuchen herunterladen. Eröffnet wurde das Sommerfest mit einem Freundschaftsspiel der Fußball E-Jugend und dem anschließenden Punktspiel der Senioren. Ab 14:00 Uhr bot die Volleyballabteilung ein freies Spiel für Jedermann mit der Jugend und der ersten Damen des DJK an whatsapp report. Gefolgt von der offiziellen Eröffnung der Außensportanlage und einigen Ehrungen des 1.Vereinsvorsitzenden Oskar Grabler, konnte das neu errichtete Vereinsgelände und die vergangenen Erfolge gebührend gefeiert werden musik auf iphone herunterladen. Ab 15:00 Uhr sorgte die Rockband des Heinrich-Heine-Gymnasiums für musikalische Unterhaltung, die im Anschluss von einem DJ abgelöst wurde. Auch die Kinder kamen an diesem Tag nicht zu kurz, eine Hüpfburg und ein Abenteuerparcour ließen jedes Kinderherz höher schlagen und garantierten für Spiel, Sport und Spaß open oficeen. Für FC Bayern Fans war die Tombola ein regelrechtes Muss. Von Trikots bis Geldbörse gab es alles was ein wahrer FC Bayern Fan braucht, aber auch viele andere nützliche Preise zauberten den Gewinnern ein Lächeln ins Gesicht download complete albums. Dank dem guten Wetter konnte man den Abend gemütlich ausklingen und den erfolgreichen Tag mit knapp 300 Besuchern Revue passieren lassen.

sommerfest2014