12. Januar 2017

Der Alte ist auch der Neue

Der Vorstand des DJK bleibt auch in der neuen Wahlperiode unverändert.

Bereits Anfang November´16 bestätigte der Vereinsrat des DJK SB München-Ost einstimmig die Vorstandschaft um Oskar Grabler erneut im Amt. Durch Michael Schuster konnte nach vielen Jahren auch endlich wieder das Amt des Gesamtjugendleiters bei der DJK mit einer hoch qualifizierten Personalie besetzt werden. Michael Schuster ist bereits seit drei Jahren beim DJK als Jugendleiter Volleyball aktiv und hat die Jugendabteilung seitdem stark nach vorne gepusht. Dementsprechend groß sind die Hoffnungen von Vorstandsboss Oskar Grabler, dass Michael mit seiner Erfahrung auch den Jugendzulauf in den anderen Abteilungen entsprechend positiv beeinflussen kann.

Beim ersten Treffen des „neue“ gewählten DJK Vorstandes am 11.Januar wurden auch erste Ziele gesetzt.

v.l.n.r.: Michael Schuster, Ulrike Hahn, Walter Hickisch, Sascha Böhm, Oskar Grabler, Kerstin Zollner (nicht im Bild: Helmut Stumberger)

Das kurzfristige Ziel des DJK Vorstandes ist es die gesamt Mitgliederzahl der aktiven auf 1.000 Sportler zu erhöhen…durch die stark verbesserte Jugendarbeit vor allem in den Abteilungen Basketball und Fußball bestehen hier beste Voraussetzungen.