24. Dezember 2019

Zum Jahresabschluss wird bei den Turnern gefeiert

Neben der sehr guten Ente vom Wirt die sich die Turner (Senioren) anlässlich der Weihnachtsfeier am 19.12. im Schoberwirt haben schmecken lassen, gab es noch mehr Anlass zum Feiern,

Die nimmermüde Abteilungsleiterin Anneliese Birkmeier überreichte einer Reihe unserer Freizeitgruppe ihre Urkunden und Ehrennadeln für die langjährige Mitgliedschaft beim DJK Sportbund München-Ost.

Unser Hans Mühlfenzl, der seit Bestehen unserer Gruppe dabei ist, hat uns an diesem Abend dann noch aufmerksam gemacht, dass wir schließlich noch ein kleines Jubiläum zum Feiern haben. Nämlich: 45 Jahre Runden in der Turnhalle drehen, denn unsere Gruppe hat im September 1974 in der Grundschule an der Klenzestraße mit ihrer Gymnastik begonnen. Damals noch aktiv Skigymnastik mit dem langjährigen Übungsleiter Roland Gressmann mit fachlicher Anleitung von Rosi Mittermeier und Manfred Vorderwülbecke.

Erfreulich war, dass sich Roland Gressmann bei der Weihnachtsfeier dazu gesellt hat

und Anneliese Birkmeier neben ihm  auch unsere beiden Übungsleiter Otto Schönpflug und Toni Kainz begrüßen konnte. Und besonders freuten sich alle, dass der Toni nach seiner Erkrankung wieder „in der Runde“ ist. Dank gebührt aber auch dem Otto, der wieder mal selbstlos als Übungsleiter eingesprungen ist und Allen, die im Hintergrund dazu beitragen, dass wir eine so tolle Gruppe sind.